Aufgabenbereiche

Das Referat für Politische Bildung versucht den Studierenden das aktuelle Tagesgeschehen, Ereignisse der Vergangenheit mit Gegenwartsbezug und politische Grundbegriffe näher zu bringen. Dies geschieht in Form von Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Plannspielen, aber auch jeder anderen, erdenklichen Spielart von kommunikativer Ausdrucksform. Dabei soll ein kritischer Umgang mit Politik, Medien und politischen Strukturen vermittelt werden.

Wir sind für jegliche Kritik oder Form der Beteiligung offen.

Zusammenfassung:

  • Veranstaltungen zur Information über politische Entwicklungen
  • Thematisierung gesellschaftlicher Tendenzen
  • Diskussion politischer Fragen