Am vergangenen Mittwoch konstituierte sich der AStA in langer Sitzung. Neben einer langen Diskussion zur Geschäftsordnung wurden auch die Co-ReferentInnen der kommenden Legislatur gewählt.

Hier also die Übersicht über die nicht-autonomen Referate des AStA, die neu gewählt wurden:

Büro des Koordinierenden Mitglieds:
Alexander Drude-Stumpf (Juso-HSG)
Co-Referent: Timo Piller (Juso-HSG)
Co-Referentin: Nina Woltmann (LHG)

Finanzreferat:
Isabell Schaaf (RCDS)
Co-Referent: Tahnee Degel (RCDS)
Co-Referent: Florian Dalmus

Sozialreferat:
Lukas Krautkrämer (Juso-HSG)
Co-Referentin: Sarah Riefer (Juso-HSG)
Co-Referent: Lasse Strauß (LHG)

Referat für Hochschulpolitik:
Saravanand Nallaselvam (LHG)
Co-Referentin: Fabienne Eli (Juso-HSG)
Co-Referent: Luca Wagner (Juso-HSG)
Projekt-Referent: Marius Förster (LHG)

Kulturreferat:
André Tischendorf (RCDS)
Co-Referentin: Luisa Merkle (RCDS)
Co-Referent: Fabian Kösters (Juso-HSG)

Referat für Politische Bildung:
Premtim Sahitaj (Juso-HSG)
Co-Referent: Florian Schaar (RCDS)
Co-Referent: Jason Laird (LHG)

Referat für Ökologie:
Ronja Schwartz (RCDS)
Co-Referent: Felix Niermann (LHG)
Co-Referent: Nico Schmitz (RCDS)

Referat für Antirassismus und Antifaschismus:
Max Gerlach
Co-Referentin: Katharina Dietze (Juso-HSG)
Co-Referentin: Maria Schulz
Projekt-Referent: Niels Heudtlaß

Die Referatsseiten werden in den nächsten Tagen angepasst!

Wir wünschen allen neu gewählten ReferentInnen alles Gute und viel Erfolg für die kommende Legislatur!

(tp)