Auch 2017 erwarten euch wieder spannende queere Kulturtage in Trier. Dieses mal unter dem Motto „When youre out – youre out“ – Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Berufsalltag.

Wir beginnen am 23.01 um 18.00 Uhr mit einem Einführungsvortrag „Out im Office?!“ (https://www.facebook.com/events/885274994938832/) und laden anschließend zum Sektempfang im SCHMIT-Z Café ein.

27.01.2017: Workshop „Ist Mode queer?“ (https://www.facebook.com/events/1927031874192145/) /10.00 Uhr (Dauer ca. 3 h) Hochschule Trier, Irminenfreihof

30.01.2017: Vortrag „Der Regenbogenfaktor“ – „Schwule und Lesben in Wirtschaft und Gesellschaft“ mit Jens Schadendorf.(https://www.facebook.com/events/335996256787613/) / 18.00 Uhr, Universität Trier/ Raum B10 Campus 1

01.02.2017: Film „Milk“ (2008) (https://www.facebook.com/events/721387308016737/), 19.00 Uhr, Broadway Kino Trier (Paulinstraße 18, Trier)

02.02.2017 Vortrag: „Rolle vorwärts oder Rolle rückwärts? Wie Geschlechterrollen den Beruf im Lebenslauf beeinflussen“ mit Katrin Böhnke (https://www.facebook.com/events/1311801978841709/) /18:00 Uhr/ Universität Trier/ Raum B19 Campus 1

Den Abschluß macht unsere legendre „Queer as Trier“ Party (https://www.facebook.com/events/599150276957863/) am 03.02.2017 ab 22.00 Uhr in der ExRakete in Trier. Eintritt nur 3,50 €!!

Im A/B- Foyer findet ihr aßerdem eine Infotafel über die Homosella.

Wir freuen uns auf euch. Weitere Informationen findet ihr auf www.homosella.de und auf facebook:  https://www.facebook.com/events/1653270208318462/

 

homosella-plakat-2017